Home » FAQ zu Hyper-V » servermangercmd, DISM, ocsetup, Powershell Add-Windows-Feature

servermangercmd, DISM, ocsetup, Powershell Add-Windows-Feature

servermanagercmd wahr als Command-Line-Version für den Server-Manager ab Windows Server 2008 gedacht. servermanagercmd ist inzwischen veraltet und nur noch unter Windows Server 2008 / 2008 R2 in der GUI verfügbar, dort aber als veraltet gekennzeichnet (http://www.server-talk.eu/2009/09/24/nachfolger-von-servermanagercmd).

DISM

Mit DISM kann man auch Aufgaben übernehmen, die man normalerweise im Servermanager machen kann. DISM ist z.B. auch unter Windows 7 vorhanden.

Man kann damit Images erstellen und oder auf vorhandene Images zugreifen. Aber auch Features lassen sich mit dem Befehl nachinstallieren.

Mittels

dism /online /get-features /format:table

lassen sich alle vorhandenen Features auflisten:

C:\>dism /online /get-features /format:table

Tool zur Abbildverwaltung für die Bereitstellung
Version: 6.1.7600.16385

Abbildversion: 6.1.7600.16385

Funktionsauflistung für das Paket : Microsoft-Windows-Foundation-Package~31bf385
6ad364e35~amd64~~6.1.7601.17514


------------------------------------------- | -----------
Funktionsname | Status
------------------------------------------- | -----------
OEMHelpCustomization | Deaktiviert
CorporationHelpCustomization | Deaktiviert
SimpleTCP | Deaktiviert
SNMP | Deaktiviert
WMISnmpProvider | Deaktiviert
TelnetServer | Deaktiviert
TelnetClient | Deaktiviert
WindowsGadgetPlatform | Aktiviert
InboxGames | Deaktiviert

ocsetup

Mittels ocsetup lassen sich ebebfalls Komponenten hinzufügen oder entfernen.

Die Syntax im direkten Vergleich mit DISM

start /w ocsetup <windows_komponente>

or

dism /online /enable-feature:<windows_komponente>

Powershell Add-Windows-Feature

Schliesslich kann man mit dem Powershell-Kommando

Add-Windows-Feature 

ebenfalls Komponenten hinzufügen

 

Weitere Infos:

http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/paketverwaltung-unter-windows-dism-ocsetup-pkgmgr-servermanagercmd-powershell



War der Artikel hilfreich? Bitte liken und sharen. Danke!

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.