Home » FAQ zu Hyper-V » Was ist ODX?

Was ist ODX?

ODX ist ein der neuen Funktionen von Windows Server 2012 und steht für "Offloaded Data Transfer".

Mit Hilfe der ODX-Technik stellt das Betriebssystem eine Anfrage an das SAN um Datei-Operationen direkt unter Umgehung des Host-Systems auszuführen. Dadurch wird die Last auf dem Windows Server 2012 verringert und die Datei-Operationen funktionieren deutlich schneller.

ODX wird von Dell, HP, IBM, NetApp, EMC und Fujitsu und sicher auch bald von allen anderen relevanten Herstellen von SAN-Storage-Arrays unterstützt.

Sehr vorteilhaft ist ODX bei z.B. beim Verschieben von virtuellen Maschinen.

ODX-Anforderungen für Hyper-V

VMs, die einen IDE-Adapter verwenden, werden also kein ODX unterstützen.



War der Artikel hilfreich? Bitte liken und sharen. Danke!

Write a comment

  • Required fields are marked with *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.